Häufige Fragen

Was macht den SweeTango so einzigartig?
SweeTango verführt mit seinem aussergewöhnlichen Fruchtfleisch zum einmaligen Biss-Erlebnis, dass an eine saftige Wassermelone erinnert. Aromen nach frischen Zitronen sowie angenehm süsser Honig im Abgang machen ihn zu einem einzigartigen Apfel-Genuss. Seine edle intensiv-rote Haut macht zudem Lust direkt reinzubeissen.

 

Wo kann ich SweeTango Äpfel kaufen?
Sie können SweeTango Äpfel im Spätsommer und frühen Herbst im Schweizer Detailhandel kaufen. Hier gelangen sie zu den aktuellen Verkaufsstellen.

 

Ist der SweeTango ein Schweizer Apfel?
Ja. Alle SweeTango-Äpfel, die es beim Detailhandel zu kaufen gibt, stammen aus der Schweiz. Die SweeTango-Äpfel wachsen bei unseren professionellen und qualitätsbewussten Schweizer Produzenten im Seeland, Thurgau, Waadtland und Wallis.

 

Wie und wo bewahre ich SweeTango am besten auf?
Da der SweeTango im Verhältnis zu anderen Sorten anfälliger für Druckstellen ist, behandeln Sie ihn am besten sorgfältig und legen ihn für eine längere Aufbewahrung in den Kühlschrank. So bleibt er lange knackig und frisch!

 

Wie schmeckt SweeTango am besten? Kann ich ihn auch kochen?
Am besten einfach reinbeissen oder in kleine Stückchen schneiden und so geniessen. Die Apfelsorte SweeTango schmeckt aber auch gebacken oder gekocht ausgezeichnet. Sehen Sie dazu unsere Rezept-Tipps.

 

Muss SweeTango vor dem Essen geschält werden?
Vorausgesetzt Sie haben die Schale gern, so wäre es schade, den SweeTango zu schälen. Denn die meisten Vitamine befinden sich im Fruchtfleisch direkt unter der Schale. Einfach unter kaltem Wasser waschen und direkt reinbeissen, so erleben Sie den einzigartigen SweeTango-Genuss.

 

Ist SweeTango gut für meine Gesundheit?
Äpfel generell, und somit auch SweeTango, enthalten einen hohen Wassergehalt, der die durstlöschende Funktion übernimmt. Zudem sorgt er durch seinen Fruchtzuckeranteil für gesteigerte Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit. Der hohe Vitamin C Gehalt stärkt die Abwehrkräfte und der Kaloriengehalt mit durchschnittlich 52 Kalorien macht den SweeTango zum gesunden Snack für Zwischendurch.

 

Warum ist SweeTango im Verhältnis teurer als andere Apfelsorten?
Die Antwort dazu finden Sie in unserem Beitrag zu „Sorgfalt vom Baum bis in den Verkauf“.

 

Kann ich einen SweeTango Baum kaufen?
Leider nein. Aus lizenzrechtlichen Gründen ist es für Privatpersonen nicht möglich SweeTango Bäume zu pflanzen. Der Anbau, die Verarbeitung und der Vertrieb werden von der GEISER agro.com ag geleitet und durch hohe Qualitätsstandards kontrolliert, was für die stete Hochwertigkeit der Äpfel von grosser Bedeutung ist.